Die Diözese St. Pölten sucht mit Dienstantritt 1. September 2022 eine/n Domkapellmeister/in in Vollzeit als Nachfolge von Domkapellmeister Otto Kargl.

Weiterlesen

Die Pflege der „musica sacra“ hat in St. Pölten eine 1200-jährige Tradition. Bis heute steht die Dommusik St. Pölten für eine Kirchenmusik in hoher Qualität sowohl im Rahmen der Liturgie als auch bei Konzerten. Zum Repertoire gehören Werke der Romantik, der Barockzeit, des 20. Jahrhunderts ebenso wie zeitgenössische Kompositionen.

Diese Qualität und Vielfalt ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich! Werden Sie noch heute unterstützendes Mitglied der Dommusik St. Pölten.

Weiterlesen

Zu beziehen unter https://shop.orf.at/de/alle-orf-artikel/oe1/2599/felix-mendelssohn-bartholdy-elias

Domkantorei St. Pölten, cappella nova graz und das L’Orfeo Barockorchester präsentieren unter der Leitung von Otto Kargl das Oratorium Elias von F. Mendelssohn-Bartholdy.

Große Dürre herrscht im Land, das Volk fällt von Gott ab. Es scheint alles verloren, sogar Prophet Elias ringt wider seine eigene Resignation - ein Oratorium voller Dramatik im monumentalen Kleid romantischer Musik.

Rezension: Süddeutsche Zeitung vom 8.12.2020

Weiterlesen