2. Adventsonntag - Ich bin eine rufende Stimme

So, 5. Dezember 2021 / 10.30 Uhr

Jeder kennt die herrlichen Motetten von J. S. Bach oder Anton Bruckner. Der große Bach-Biograph Philipp Spitta bezeichnet die „Geistliche Chormusik“ von Heinrich Schütz als „schönste Motettensammlung des 17. Jahrhunderts“. Überzeugen Sie sich am 2. Adventsonntag im Dom selbst.

Martina Daxböck & Katharina Wegscheider, Sopran
Aleksandar Jovanovic, Altus
Simon Erasimus & Bernd Oliver Fröhlich, Tenor
Maximilian Schnabel, Bass

H. Schütz – Die mit Tränen säen & Ich bin eine rufende Stimme
P. Eben – Missa Adventus

Concerto
J.S. Bach – Nun komm der Heyden Heyland


Als integraler Bestandteil der Liturgie erklingt die Dommusik unter Beachtung der seit 22.  November geltenden Maßnahmen.